Das wohl leckerste FÖJ der Welt …

Du Interessierst dich für Lebensmittel und Nachhaltigkeit?
Du hast eine Wertschätzung für Lebensmittel und deren Erzeugung?
Du bist ein Käsefreund und legst besonderen Wert auf Qualität und Regionalität?
Du willst wissen, wie man handwerklichen Käse und andere Molkereiprodukte herstellt?

Dann bist du bei uns genau richtig:
Im Jahr 1998 wurde unsere handwerkliche Bio-Heumilchkäserei in Geifertshofen gegründet, um für die regionalen Bio-Heumilchbetriebe eine Perspektive zu schaffen. Heute gehören zur Dorfkäserei 14 regionale Heumilchbetriebe (Bioland oder Demeter) und 30 Mitarbeiter. Wir stehen für die Haltung von glücklichen Weidekühen, bäuerliche Landwirtschaft, solidarisches Wirtschaften im Einklang mit Mensch und Natur, ehrliches und traditionelles Käsehandwerk und Naturprodukte in höchster Qualität.
Die hörnertragenden Kühe unserer Milchlieferanten weiden im Sommer auf saftigen Wiesen in der Region und bekommen im Winter sonnengetrocknetes Heu. Heu ist besonders nahrhaft für die Kühe. Die Weidehaltung ist gut für die Kühe, unsere Natur und die Artenvielfalt. Die Heumilch g.t.S. (garantiert traditionelle Spezialität) verarbeiten wir nach traditioneller Handwerkskunst zu einzigartigen Hart- und Schnittkäsen. Alle unsere Heumilchkäse sind Naturprodukte: frische Heumilch g.t.S., Kulturen, Siedesalz und Lab.  In der Reifezeit werden sie täglich gepflegt und entwickeln ihre Naturrinde sowie ihren charakteristischen, sortenindividuellen Geschmack.
Zur Käserei gehören im historischen Gebäude nebenan eine Gastwirtschaft und ein Käserei-Laden.

Du wirst das gesamte Spektrum, angefangen von der Käseproduktion über die Käsepflege und Käsereifung, hin zur Kommissionierung von Kundenaufträgen, Kundenbelieferung und dem Direktverkauf kennen lernen.
Es liegt an deinem Interesse und deinem Engagement, weiterreichen Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen. Während deinem FÖJ kannst du deinen Platz in unserem bunten, aufgeschlossenen Team weiter ausgestalten.
Du lernst viele unterschiedliche Menschen kennen und erlebst hautnah wie reales Wirtschaften in einem ökologisch orientierten kleinen Unternehmen funktioniert.

Tägliche / regelmäßige Arbeiten:
Mitarbeit bei der Käseherstellung und Käsepflege (in der Käserei)
Käse verpacken/kommissionieren
Verkauf in unserem Dorfladen

Unregelmäßige / saisonale Arbeiten:
Käse-Verkostungen
Käsepräsentationen und -verkauf auf Messen, Käsemärkten und Festen
Führungen begleiten

Einmalige Aktionen und Projekte:
Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Messen und Verkostungen

Ansprüche an dich:
Abgeschlossene Schulausbildung (egal ob Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder Abitur)
Nicht älter als 27 Jahre
Interesse an ökologischen Themen
Wochenendarbeit (ab und zu, mit Freizeitausgleich)
Körperliche Arbeit
Eigenständiges Arbeiten
Verantwortung übernehmen
Freundlicher, aufgeschlossener Umgang mit Kunden und Besuchern
Hygienebewusstsein    
PC-Kenntnisse erwünscht
Führerschein notwendig
Ein bis zwei Schnuppertage erforderlich

Das wünschen wir uns von dir:
Interesse an den betrieblichen Abläufen
Teamfähigkeit
Engagement

Das kannst du bei uns lernen:
Weiterentwicklung deiner Persönlichkeit
Selbständiges Arbeiten
Verantwortung übernehmen
Größere betriebliche Zusammenhänge erfassen
Gute Voraussetzung für Berufsausbildung

 

Fragen zum FÖJ?

Bianca Brosig
Telefon (07974)91177-60
E-Mail bianca.brosig@dorfkaeserei.de

 

Bewerbung

Die Bewerbung läuft online über die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.

Jetzt bewerben

×
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich einverstanden. Mehr Infos hier